Der Walschberg ist eine dominante Erhebung in der Ebene des Thüringer Beckens nördlich der Fahner Höhe. Er gehört zur Gemeinde Walschleben.

Der Walschberg hat eine große Bedeutung als Gebiet für die Nahrungssuche der Zugvögel, die am Speicher Dachwig rasten. 

Die südich angrenzenden Flächen mit Klingergraben und mehreren Karstquellen bieten dafür beste Vorraussetzungen.

 

Trotzdem gibt es Pläne am Walschberg Windkraftanlagen der aktuell größten Masthöhe zu errichten.

Da dadurch unabsehbare Beeinträchtigungen für unseren Ort, die Einwohner und Flora und Fauna entstehen, hat sich in Walschleben eine Bürgeerinitiative gegründet.  

Zu erreichen unter Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - sprechen Sie uns an!